Über Uns

1954 als AWG Glückauf gegründet entwickelte sich die Genossenschaft schnell zu einem zuverlässigen Partner für die Wohnnungsversorgung, in den Jahren bis 1990 vorrangig für die Mitarbeiter des Kalibergbaus am Standort Sondershausen. Bis zur Wende 1989/90 wuchs der Wohnungsbestand auf 1600 Wohnungen.

Im Dezember 1990 wurde durch die Mitgliederversammlung eine neue Satzung auf der Grundlage des nunmehr geltenden Genossenschaftsgesetzes,dessen Wurzeln zurückgehen bis in die Mitte des19. Jahrhunderts, verabschiedet. Somit wurde der Weg frei, das der neue Vorstand und Aufsichtsrat sich den Herausforderungen der Nachwendezeit stellen konnte.

Sanierungen und Modernisierung waren das Gebot der Stunde.Um diese finanzieren zu können galt es,die gesetzlichen Regelungen der Mieterhöhungen umzusetzen. Aber auch die Thematik der Altschuldenentlastung mit den dazu erlassenen Gestzen hat viel Energie erfordert.

Nach gut zehn Jahren zeichnete sich hier in Sondershausen ab,dass der Leerstand zunahm. Mit Unterstützung des Förderprogramms Stadtumbau Ost kam es zu den ersten Rückbaumßnahmen.

Heute gehören circa 1100 Wohnungen zum Bestand. Diese sind vorwiegend in der Kernstadt Sondershausen, aber auch im OT Grossfurra und in der Gemeinde Kyffhäuserland OT Göllingen.

Mit zwei Neubauten hat die Genossenschaft auf die Anforderungen an das Wohnen von heute reagiert.

Die Genossenschaft will auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner für alle sein, die eine bezahlbare und attraktive Wohnung benötigen.

Nehmen Sie uns beim Wort.

Geschäftszeiten

Wir sind für Sie da

Mo - Fr09 - 12 Uhr

Di13 - 16 Uhr

Do13 - 17 Uhr

Mieterformulare
Gästewohnungen
Anfahrt
VR_360

unser Team

Eric Trute

Eric Trute

Vorstand Technik

E-Mail: E.Trute@wg-glueckauf.de

Vera Jaroschewsky

Vera Jaroschewsky

Vorstand Finanzen

E-Mail: V.Jaroschewsky@wg-glueckauf.de

Simone Lieder

Simone Lieder

Empfang / Sekretariat

E-Mail: info@wg-glueckauf.de

Nadine Kallenberg

Nadine Kallenberg

Wohnungswirtschaft / Mitgliederwesen

E-Mail: N.Kallenberg@wg-glueckauf.de

Claudia Schulz

Claudia Schulz

Wohnungswirtschaft / Instandhaltung

E-Mail: C.Schulz@wg-glueckauf.de

Jeannine Dörnfeld

Jeannine Dörnfeld

Mietenbuchhaltung / Mahnwesen

E-Mail: J.Schröder@wg-glueckauf.de

Manuela Heller

Manuela Heller

Betriebskosten / Gästewohnungen

E-Mail: M.Heller@wg-glueckauf.de

Dieter Gäms

Dieter Gäms

Hauswart

E-Mail: hauswart@wg-glueckauf.de

Lutz Schröder

Lutz Schröder

Hauswart

E-Mail: hauswart@wg-glueckauf.de

Ingolf Hein

Ingolf Hein

Hauswart / Maler

E-Mail: hauswart@wg-glueckauf.de

Glückauf Meldungen

2017

Neuigkeit

| Richtig Heizen – Geld sparen

Der Herbst ist da – die Heizung wird wieder aufgedreht. 

Viele Mieter wundern sich, dass sie in der Betriebskostenabrechnung hohe Nachzahlungen aus Heizkosten haben. „Ich bin doch nie zu Hause“ oder „Ich habe die Heizung doch kaum an“ oder „Dabei kriege ich die Wohnung gar nicht warm“ – das sind vielmals Sätze, die die Genossenschaft dann zu hören bekommt. 

Woher kommt das?

Die Unart vieler Mieter, erst nach Feierabend kräftig die Zentralheizung aufzudrehen, reicht niemals aus, die während des Tages und in der Nacht ausgekühlten Wandflächen mit zu erwärmen.

Durch das plötzlich starke Anheizen muss sehr viel Wärme abgegeben werden, damit zumindest der Innenraum wohngerecht geheizt wird.

Es ist eindeutig erwiesen, dass Mieter, die den ganzen Tag über gleichmäßig ihre Wohnung beheizen, weniger Heizkosten in ihrer Abrechnung haben als Mieter, die ständig ihre Heizkörper bei Abwesenheit zudrehen und bei Anwesenheit umso mehr aufdrehen. (Quelle: Hammonia Verlag) 

Nicht nur in der Wohnungsgenossenschaft „Glückauf“ ist dies ein leidiges Thema. Auch die Thüringer Allgemeine beschäftigt sich damit: (Quelle: TA vom 14.10.17)

 

Weiterlesen …

| Herbstfest

Sehr geehrte Genossenschaftsmitglieder,Herbstfest

 

am 19.10.2017 feiert die Tagespflege Aptekorz in der Windleite ein zünftiges Herbstfest, und wir sind dazu eingeladen. Neben einer musikalischen Unterhaltung und einem Glas Wein wird uns ein leckeres Mittagsmahl geboten.

 

Die Tagespflege erwartet uns am

 

19.10.2017, 10.00 Uhr.

 

Der An- und Abtransport wird wieder organisiert. Wir würden uns über eine Teilnahme freuen. Interessenten melden sich bitte bis zum 05.10.2017 in der Geschäftsstelle unter der Tel.-Nr. 6523-0.

 

Bis zum 19.10.2017

 

 

Ihre Wohnungsgenossenschaft

"Glückauf" eG

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Rauchmelder Infoschreiben

Sehr geehrte Mieterin, sehr geehrter Mieter,

 

in Deutschland ist die Verpflichtung zur Ausstattung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern in der jeweiligen Landesbauordnung der einzelnen Bundesländer geregelt. Für Thüringen bedeutet das, daß zum 31.12.2018 in allen Wohnungen Rauchwarnmelder installiert sein müssen.

 

Die Wohnungsgenossenschaft "Glückauf" eG hat diese Arbeiten mit der Firma Techem vertraglich abgesichert. Wie einige Mieter bereits bemerkt haben, beginnen zur Zeit die Installationsarbeiten. Durch Aushänge bzw. Infobriefe werden alle Mieter über entsprechende Termine informiert.

 

Wir möchten Sie bitten, eng mit uns zusammenzuarbeiten. Gewähren Sie den Mitarbeitern der Firma Zutritt zu Ihren Wohnungen. Sollte der vorgeschlagene Termin Ihrerseits nicht einhaltbar sein, bitten wir um sofortige Information an die ausführende Firma bzw. an die Geschäftsstelle der WG "Glückauf" eG.

 

Bitte beachten Sie, der Rauchwarnmelder kann Leben retten und dient Ihrer Sicherheit. Unterstützen Sie uns bitte bei der Umsetzung der gesetzlichen Verpflichtungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

WG "Glückauf" eG

 

Weiterlesen …

| Mitgliederversammlung und Scheckübergabe

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der Wohnungsgenossenschaft „Glückauf“ eG

am Montag, den 26.06.17, 16:00 Uhr

in der Kantine des Landratsamtes Sondershausen, Markt 8.

 

Tagesordnung:
1. Jahresabschluss 2016
2. Beschlussfassung
  - Prüfbericht 2015
  - Feststellung Jahresabschluss 2016
  - Entlastung Vorstand
  - Entlastung Aufsichtsrat
3. Sonstiges

 

Unsere Genossenschaftsmitglieder sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

 

gez. Stietzel (Aufsichtsrat)
gez. Trute (Vorstand)
gez. Jaroschewsky (Vorstand)

 

Scheckübergabe an den Loh-Orchester-Förderverein

 

Jährlich findet das Mieterkonzert des Lohorchesters, veranstaltet durch die drei großen Wohnungsunternehmen „Wippertal“, „Fortschritt“ und „Glückauf“, für die Mieter und Mitglieder statt. Auch dieses Jahr wurde von den Besuchern wieder für den Loh-Orchester-Förderverein gespendet.

Am 08.06.17 wurde der Scheck mit einer Summe von 500 € an den Verein übergeben.

 

(Foto wurde von Henning Most zur Verfügung gestellt)

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Mieterkonzert

Sehr geehrte Mieter,

am 14.05.17 fand wieder das Mieterkonzert der drei großen Sondershäuser Wohnungsunternehmen im Haus der Kunst statt.

Den Bericht und Fotos finden Sie unter folgendem Link von Kyffhäuser Nachrichten: 

http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=212627

 

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Mieterkonzert

Am 14.05.17 fand wieder das Mieterkonzert der drei großen Sondershäuser Wohnungsunternehmen im Haus der Kunst statt.

Den Bericht und Fotos finden Sie unter folgendem Link von Kyffhäuser Nachrichten:

http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=212627

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Anwohnerinfo

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte entnehmen Sie die Anwohnerinformation aus dem beiliegenden Bild.

 

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Mieterkonzert

Sehr geehrte Mieter und Genossenschaftsmitglieder,

am Sonntag, den 14.Mai 2017, 16:00 Uhr

findet im „Haus der Kunst“ in Sondershausen ein Konzert des Lohorchesters statt, welches von den drei ortsansässigen Vermietern

  • Wippertal – Wohnungsbau- und Grundstücksgesellschaft mbH
  • Wohnungsbaugenossenschaft „Fortschritt“ und
  • Wohnungsgenossenschaft “Glückauf“ eG 

organisiert und getragen wird.

Wir laden unsere interessierten Mieter herzlichst dazu ein und wünschen dabei viel Freude und Entspannung.

Sie können Ihre Eintrittskarten persönlich in der Geschäftsstelle abholen. Bei telefonischer Abforderung (Tel. 03632/6523-0) schicken wir Ihnen die Karten zu. 

Wir möchten jedoch anmerken, daß nur eine begrenzte Anzahl an Karten zur Verfügung steht. 

Ansprechpartner hierfür ist Frau Lieder.

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Einladung zum Frühlingsfest in der Tagespflege Aptekorz

Sehr geehrte Mieter,

traditionsgemäß möchten wir Sie am

10.04.2017, 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

zu unserem Frühlingsfest in die Tagespflege Aptekorz Vor der Windleite 16 in Sondershausen einladen.

Mit Helga und Heidrun von den Bebraer Singvögeln wollen wir uns auf den Frühling einstimmen. Anschließend lassen wir uns mit Kartoffelsalat und Würstchen verwöhnen.

Für den Hin- und Abtransport ist wie immer gesorgt. Ihre Teilnahme nehmen wir gern bis zum 05.04.2017 entgegen.  Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Lieder.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Team der Wohnungsgenossenschaft "Glückauf" eG

Weiterlesen …

Neuigkeit

| 8. März – Alles Gute zum Frauentag!

Der Internationale Frauentag wird WELTWEIT am 8.März gefeiert. Er entstand um die Zeit des Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung der Frauen.

 

„ Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst“

Katherine Hepburn

 

An diesem Tag werden insbesondere die Rechte der Frauen geehrt. Sollte es sich bei dieser Ehrung um eine kleine Aufmerksamkeit aus dem Umfeld handeln, freut sich bestimmt jede Frau darüber.

 

Wir wünschen allen unseren Frauen einen schönen Frauentag!

 

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Streupflicht

Endlich hat es geschneit zur Freude unserer Kinder und Leidwesen desjenigen, der der Räum- und Streupflicht nachkommen muss. Die Zeit für die Schneekarte ist wieder gekommen. Achten Sie bitte darauf, dass in allen Hauseingängen die Schneekarte von Mieter zu Mieter weitergegeben wird und das Räumen bzw. Abstumpfen von jedem Mieter unterschriftlich bestätigt wird.

In unmittelbarer Nähe Ihres Hauses wurden von uns entsprechende Streugutbehälter aufgestellt und werden bei Bedarf wieder mit neuem Streugut gefüllt. Reduzieren Sie deshalb durch Ihr verantwortungsbewusstes Handeln die Unfallgefahr bei Glätte und Schneefall. Falls eine neue Schneekarte benötigt wird, informieren Sie bitte Ihren Hauswart oder die Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Verbindungswege auf unserem Grund und Boden werden durch von uns beauftragte Dienste beräumt.

Folgendes ist bei der Durchführung von Räum- und Streuarbeiten zu beachten

(Satzung der Stadt Sondershausen):

- Unverzügliches Räumen bei Schneefall auf den Gehwegen in einer Breite von mindestens 1,50 Metern.

- Bei Eisglätte sind die Gehwege in aller Breite und Tiefe, Zugänge zur Fahrbahn und Überwege in einer Breite von zwei Metern abzustumpfen.

- Die Räum- und Streupflicht gilt werktags für die Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 08.00 bis 20.00 Uhr.

Weiterlesen …

Neuigkeit

| Start in 2017

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaft “Glückauf“ wünschen wir Ihnen und Ihren Familien für das Jahr 2017 Gesundheit, Glück, Erfolg und Zufriedenheit.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab 01.01.2017 Herr Eric Trute die Funktion des Vorstandes Technik hauptamtlich übernommen hat. Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine Tätigkeit und freuen uns auf eine gemeinsame gute Zusammenarbeit.

Gleichzeitig möchten wir uns nochmals bei Herrn Wolfgang Menzel für seine mehr als 23-jährige Tätigkeit als Vorstand (erst Bereich Finanzen, dann Bereich Technik) bedanken und wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Weiterlesen …

Archiv